#5 Sylvia Goeschke, Stein-Pilze 

Sylvia Goeschke

Felixhaeglistrasse 21 | 4103 Bottmingen
s.goeschke@bluewin.ch 

archiv@dock-basel.ch

docku@visarte - basel.ch

www.basler - künstlergesellschaft.ch BKG

Sgbk.ch

Sikart.ch

VITA

1961 - 1966  Vorkurs und Fachklasse für Graphik mit Diplomabschluss an der Schule für Gestaltung

1966 - 1974 Graphikerin im Werbeatelier der F. Hoffmann - La Roche Basel

1968 - 1972 Malklasse von Franz Fédier an der Schule für Gestaltung Basel, teilweise

seit 1972 Eigenes Atelier in Basel als freischaffende Malerin und Bildhauerin

1991- 2003  Lehrauftrag an der Schule für Gestaltung Basel

seit 2003 Eigene Malklasse in Basel

2004- 2019 Lehrauftrag Kunst an der Volkshochschule beider Basel


 AUSSTELLUNGEN 

2017   Lichtinstallation Spirale, Altersresidenz, Schönthal, Füllinsdorf

2014   Relief Chromstahl und Acrylglas, Aerni AG Pratteln

2011   Steinplastik Schatten – Licht, Schönenberg Bottmingen

2004   Platzgestaltung und Steinplastik Metamorphose, Schönenberg Bottmingen

1993   Brunnenanlage, Dorfplatz Känerkinden

1990   Brunnenanlage und Mobile, Permamed Therwil

1989   Stadtbrunnen, Rathausstrasse Liestal

1975   Brunnenanlage und Platzgestaltung/ Innenhof Kantonsspital Basel



Stein-Pilze

Savonniére Kreidekalk
2022


„Was wächst denn da?“

Es sind 3 STEIN - PILZE. 

Beim Finden der Pilze sind alle beglückt. 

Der Standort, ja der Fundort soll einen märchenhaften Eindruck vermitteln. 

In verschiedenen Kulturen gibt es Vegetationsgottheiten, die mit pflanzlicher,

tierischer und menschlicher Fruchtbarkeit verbunden sind.

Der Glaube, dass  es in der Natur wirksame und unsichtbare Kräfte gibt. 

Idee, Tonmodell und Begleitung des Projekts: Sylvia Goeschke
Ausführung in Naturstein: David De Caro


Ton Modelle der Stein-Pilze

Ton Modelle der Stein-Pilze

Stein-Pilz, 2022, Savoniére Kreidekalk, Work in Progress

Stein-Pilz, Modell

Stein-Pilz, 2022, Savoniére Kreidekalk, Work in Progress

Stein-Pilz, 2022, Savoniére Kreidekalk, Work in Progress

Stein-Pilz, 2022, Savoniére Kreidekalk, Work in Progress

Stein-Pilz entsteht nach Modell von Sylvia Goeschke in der Werkstatt von David De Caro

„ Mondphasen mit Glaskugel“ Plexiglas geschliffen, 2022