#11 René Küng, Steinharfe

René Küng

www.renekueng.ch 

VITA

Geboren 1934 in Allschwil. Lebt und arbeitet in Schönenbuch und in Le Beaucet (Provence, Frankreich). 
Seit 1963 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen sowie Auftragsarbeiten im In- und Ausland. Mehrmals vertreten an der Art Basel und an der Kunst Zürich. 
1964–1968 Lehrer für Bildhauerei an der Kunstgewerbeschule Basel.
1992 Kulturpreis des Kantons Basel-Landschaft.
2005–2010 Mehrere Aufenthalte auf der Insel Naxos GR (Landart und Skulpturen vor Ort). 

AUSSTELLUNGEN

2019 Art Karlsruhe
2018 Galerie Mollwo Riehen
2016/17 KlosterDornach 

2015 Château du Beaucet, Provence 
2014 Hofgut Mapprach, Zeglingen BL 

Steinharfe, 2014, Jura Kalkstein


Steinharfe, 2014, Jura Kalkstein


Steinharfe im Wegmattenpark angekommen


Im Atelier von René Küng, Ohne Titel 2020


Im Atelier von René Küng, Links: Schamane II 2021, Rechts: Himmel und Hölle 2021