#1 Peter Moilliet, Maria

Peter Moilliet

eva.moilliet@bluewin.ch

VITA

1921 in Bern geboren, als Sohn des Malers Louis Moilliet.

1937-1940 Steinhauerlehre in Basel

1940 Arbeit bei Karl Geiser in Zürich

1941-1943 Ausbildung bei Germaine Richier in Zürich            Seit 1944 selbständiger Bildhauer

Seit 1949 bis zum Tode 2016 arbeitete er in seinem Atelier in Allschwil

 Ausstellungen

Mitbegründer der Künstlergruppe Kreis 48

Drei Ausstellungen im Heimatmuseum Allschwil

1979 Kunstverein Binningen mit Hans Weidmann

1980 Schloss Ebenrain Sissach mit Martin Christ

2010 Grosse Retrospektive im Kunstraum Riehen

 

Werke im öffentlichen Raum: 
Grab der Einsamen und grosser Evangelisten-Stein auf dem Friedhof Hörnli, Riehen

Margarethen Brunnen: Lorelei

Traumhaus hinter dem PAX Gebäude Aeschenplatz

Sandstein Relief am Gemeindehaus Riehen: Leute von Heute

Sakralplastik an der Betonwand der Tituskirche Basel

Denkmalpfleger Dinge Dinge auf dem Leonhardkirchplatz Basel

Foto: Werner Beetschen

Peter Moilliet arbeitete zur Hauptsache mit den konventionellen Bildhauermaterialien Stein und Bronze. 

Seine Skulpturen, perfekt und fast archaisch gearbeitet, strahlen Lebensfülle und Vitalität aus.

Atelier Peter Moilliet

Atelier Peter Moilliet

Atelier Peter Moilliet