#2 Barbara Schnetzler, Twisted Light

Barbara Philomena Schnetzler 

Blauensteinerstrasse 8 | 4053 Basel                    info@barbaraschnetzler.ch | barbaraschnetzler.ch 


VITA

1979 in Basel geboren und aufgewachsen.
Ausbildung zur Bildhauerin an der Bildhauerschule Müllheim, CH

Seit 2007 freischaffende Bildhauerin in Basel und Mulhouse.
Ist Mitglied des Künstlerkollektivs Motoco, Mulhouse und von Visarte Basel-Stadt

Sie arbeitet als freie Kunstvermittlerin und Kuratorin am Forum Würth Arlesheim und am Goetheanum Dornach.

Ihre Werke sind in diversen Sammlungen und im öffentlichen Raum im In- und Ausland vertreten.


AUSSTELLUNGEN

2022 Lichtwärts, Einzelausstellung Galerie Mollwo Riehen

2022 Botanica, Gruppenausstellung, Fondation Schneider, Wattwiler FR

2013 bis 2019 Art Karlsruhe mit Galerie Mollwo, Riehen

2028 Arkadia, Gruppenausstellung, Seravezza, IT

2018 Am Horizont der Nacht, Galerie Mollwo, Riehen 

2017 Galerie im Kies, Altach, Österreich
2016 Immer sind es die Menschen – Skulpturen und Zeichnungen,  Forum Würth, Arlesheim 
2013 Skulpturenausstellung / Galerie Mollwo, Riehen 



TWISTED LIGHT
Sölker Marmor
360 x 12 x 20 
2022




Den Stein habe ich vor einigen Jahren mit meinem Bildhauerfreund im Steinbruch in den Sölktälern geholt.
Inzwischen ist mein Freund verstorben, seine Werke und Steine blieben. In Gedanken an ihn entstand dieser aufwärtsstrebende
Rhythmus im Stein. Ein sich windender und doch fliessender Rhythmus im kristallinen Gestein. 
"Twisted Light" ist eine Hommage an das Lebendige, an das Leben und gleichsam an den ewigen Pulsschlag des Seins.

Twisted Light, 2022, Sölker Marmor

Barbara Schnetzler und David de Caro im Atelier von Barbara.

Barbara Schnetzler mit ihrer Skulptur

Im Atelier von Barbara Schnetzler.

König, 2020, Ton, Schellack und Eisen

Pillar of Light, 2019, Carrara Marmor

Atelier

Twisted Light, Sölker Marmor 2022